Gesucht

Sie möchten sich einbringen?

Wir freuen uns über jede Hilfe – derzeit vor allem über Menschen, die als Lotse/Pate Geflüchteten Unterstützung geben wollen, über die Unterstützung unserer Sprachkurse (als Deutschlehrer – gerne auch als Vertretung / Springer ohne regelmäßige Verpflichtung) und über die Unterstützung unserer Kinderbetreuung, damit auch geflüchtete Mütter den Deutschkurs besuchen können. Auch unsere weiteren Arbeitsgruppen freuen sich über jede/n Interessierte/n: Kontakt direkt über die jeweiligen Arbeitsgruppen oder info@begegnung-lienen.de

Aktuell gesucht:

Die Gemeinde Lienen und Lisa Hilburg haben eine Liste von benötigten Dingen zusammengestellt – welche Gegenstände von der Gemeinde und welche vom Kleiderfundus angenommen werden finden Sie hier (bitte beachten Sie die zwei unterschiedlichen Annahmestellen: Gemeinde bzw. Kleiderfundus).

1. Hausrat – abzugeben bei der Gemeindeverwaltung!

Fernsehgeräte – SAT-Receiver – Staubsauger – Wasserkocher- Bügeleisen – Mikrowellen -Toaster
Geschirr – Wassergläser – Besteck – sämtliche Küchenutensilien, wie Pfannenmesser, Schneebesen, Schüsseln usw.
Große Kochtöpfe – Töpfe – Bratpfannen – Trockentücher
Hand- und Duschtücher – Waschlappen -Bettwäsche – Bettlaken und Spannbetttücher
Wolldecken – Kissen (keine Federn) – Bettdecken (keine Federn)
Wäscheständer
Teppiche, Kommoden, Tische, Stühle, Couchen, Kleiderschränke, Garderoben
Teppiche

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit: Anke Batzke, Gemeinde Lienen – Fachbereich 30 Ordnung, Bildung, Soziales – Hauptstraße 14 49536 Lienen
Tel.: 05483 / 7396 – 39
Fax: 05483 / 7396 – 49
E-Mail: a.batzke@lienen.de Internet: www.lienen.de

—————————————————————————————————

2. Kleidung – abzugeben im Fundus, Hauptstraße 30

Für unsere Kleiderkammer FUNDUS (jetzt Hauptstrasse 30 Lienen Farbenmühle Gersie Hintereingang Kellergeschoss) bitten wir um

– gut erhaltene, saubere, modische Kleidungsstücke und Schuhe der jeweiligen Saison, vorwiegend in kleineren Größen; außerdem Bettwäsche (Laken und Bezüge), Handtücher und Tischwäsche. Des Weiteren gut erhaltene Säuglings-, Kleinkinder- und Kinderbekleidung. Bekleidung, die nicht der aktuellen Saison entspricht, kann aus Mangel an Lagermöglichkeiten nicht angenommen werden.

Bettwaren, Einziehdecken, Federbetten und Kopfkissen können aus hygienischen Gründen nicht angenommen werden.
Spielzeug nur in eng begrenztem Rahmen.

Die aktuellen Termine zur Spendenannahme im Fundus (Haus Gersie, Hintereingang Kellergeschoss) finden Sie im Kalender auf der Startseite. Wir freuen uns über jeden ehrenamtlichen Helfer zur Unterstützung (weiblich, männlich, Schüler/innen, Studenten/innen – auch Fahrdienstler gesucht)

Geldspenden – Spenden-Konto zur Unterstützung der Flüchtlinge in Lienen
Die AWO Lienen ermöglicht uns die Abwicklung von Spenden über ein offizielles Spendenkonto. Für eine Einzahlung/Spende ist es wichtig, einen eindeutigen Betreff anzugeben: “Flüchtlingshilfe“, ggf. kann gern auch zusätzlich ein genauerer Verwendungszweck (z.B. Kleiderfundus, Einzelhilfe für . . .) angegeben werden:

Kontoinhaber: AWO Bezirk Westl. Westfalen, Ortsgruppe Lienen
IBAN: DE 85 4035 1060 0073 6972 78
BIC: WELADED1STF

Sämtliche Spenden werden ohne Abzug für die Unterstützung von Hilfsbedürftigen in Lienen verwendet. Insbesondere werden mittels Spenden derzeit Hilfen für den Sprachunterricht, Schulutensilien, Sportausrüstungen für die Kinder und Jugendlichen und Fahrradteile finanziert.