Lienen: Kulinarisch-interkulturelle Weihnachtsfeier am 18.12.2016

Am 18.12.2016 um 16 Uhr lädt die Unterstützergruppe für Flüchtlinge in Lienen wie im letzten Jahr zur interkulturellen Weihnachtsfeier in die AWO am Diekesdamm 7 in Lienen ein.
Willkommen ist jeder Alt- und Neubürger in Lienen – Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Osnabrück: Demonstration EXIL e.V. am 06.12.2016 und Flashmob des Friedensaktionsbündnis Osnabrück, 12.12.2016 (fabos)

Das Friedensaktionsbündnis Osnabrück ruft zur friedlichen Weihnachtsaktion (Flashmob) am 12. Dezember um 18:00 Nikolaiort / Osnabrück auf. Wir wollen wie im vorherigen Jahr spontan den Weihnachtsbaum besuchen. Im Gepäck haben wir Botschaften für Frieden, (Gewalt-) Freiheit und Wünsche für gesellschaftliche Veränderung. Diese können ab 16 Uhr am Jürgensort (Große Straße) / Osnabrück auch selber gestaltet werden.

https://www.facebook.com/events/380928275582775/

Das FriedensAktionsBündnis (FAB) setzt sich ein gegen jeglichen Krieg und die Kategorisierung in gute und böse Kriegsparteien, mithilfe derer oft weitere gewaltsame Einmischung legitimiert wird. Gute Bomben gibt es nicht!

Am 6. Dezember findet außerdem eine Demonstration, vorbereitet durch EXIL e.V., von und mit Geflüchteten unter dem Motto „Bleib doch Mensch!“ statt. Von drei Startorten aus zieht die Demonstration um 17 Uhr zum Schlossgarten. Wir werden uns am Carl-Hermann-Gosling – Platz treffen und von da aus loslaufen. Interessierte Menschen, Friedensfreund*innen und Antifaschist*innen sind herzlichst eingeladen mitzumachen.

https://www.facebook.com/events/1842174639349479/

Friedliche Grüße

Friedensaktionsbündnis (FAB) Osnabrück

Phase der Integration beginnt – Artikel in den Westfälischen Nachrichten vom 07./10.10.2016 (WN Lienen)

WN-Artikel über die Unterstützergruppe vom 07.10.2016, Foto: WN

WN-Artikel über die Unterstützergruppe vom 07.10.2016

Die Westfälischen Nachrichten berichteten im Ortsteil Lienen über die vielfältigen Initiativen des Unterstützerkreises – hier lesen Sie mehr . . .

Fahrt zum Wildfreigehege nach Saerbeck – 15.10.2016 (Lisa Hilburg)

Fahrt zum Wildfreigehege Saerbeck!

saerbeck

Wann: Am Samstag, 15.10.16

Ab: 14.00 Uhr Bushaltestelle Rathaus Lienen (Altes Feuerwehrhaus)

Wer: alle die Lust und Interesse haben!

Kosten: 1,50 €/Person

Bitte anmelden bis 13.10.16 bei Lisa Hilburg in der Alten AWO oder bei Christina Kortmann-Zuch im Sozialamt Lienen, 05483-739672.

Familienfrühstück in der AWO, 04.09.2016, 9.30 Uhr

Lecker Essen und Leute kennen lernen – unter diesem Motto lädt die Unterstützergruppe für Flüchtlinge und Asylsuchende in Lienen insbesondere Familien mit Kindern aber natürlich auch alle anderen Frühstücker und Frühstückerinnen in die neue AWO am Diekesdamm 7 ein.

Anmeldung unter:
Gemeinde Lienen, Schulstraße 3, Christina Kortmann-Zuch, 05483 – 739672
Kleiderkammer Fundus, Am Thieplatz 2, Lisa Hilburg
Stefanie Weber 05483 – 7499101, 01781835703
oder per eMail:
Familienfruehstueck@gmx.de
stefanie.weber@begegnung-lienen.de

Sprache ist der erste Schritt – Artikel in den Westfälischen Nachrichten vom 05.08.2016 (WN Lienen)

WN-Artikel über die Sprachkurse der Unterstützergruppe vom 05.08.2016, Foto: WN

WN-Artikel über die Sprachkurse der Unterstützergruppe vom 05.08.2016

Die Westfälischen Nachrichten berichteten im Ortsteil Lienen über die vielfältigen, ehrenamtlich durchgeführten Sprachkursangebote des Unterstützerkreises – hier lesen Sie mehr . . .

Osnabrück 18.06.2016 11.30: Hand in Hand gegen Rassismus

menschenkette_180616

Familienfrühstück in der neuen AWO am 29.05.2016 ab 9.30 Uhr

familienfruehstueck_2

Lecker Essen und Leute kennen lernen – unter diesem Motto lädt die Unterstützergruppe für Flüchtlinge und Asylsuchende in Lienen insbesondere Familien mit Kindern aber natürlich auch alle anderen Frühstücker und Frühstückerinnen in die neue AWO am Diekesdamm 7 ein.

Ein geringer Kostenbeitrag von 3 Euro pro erwachsener Person wird erbeten – gerne auch eine Frühstücksspende (Kuchen, Obst, Marmelade, Selbstgemachtes . . .)

Anmeldung unter:
Gemeinde Lienen, Schulstraße 3, Christina Kortmann-Zuch, 05483 – 739672
Kleiderkammer Fundus, Am Thieplatz 2, Lisa Hilburg
Stefanie Weber 05483 – 7499101, 01781835703
oder per eMail:
Familienfruehstueck@gmx.de
stefanie.weber@begegnung-lienen.de

familienfruehstueck_1

„Kultursensibel und vorurteilsfrei? Begegnung mit fremden Kulturen“ – 12.05.2016

kultursensibel_120516

Die Gemeindeverwaltung und die AWO Lienen laden zu einem gemeinsamen Vortragabend ein:

„Kultursensibel und vorurteilsfrei? Begegnung mit fremden Kulturen“, Referentin: Stefanie Weber (Ethnologin)

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte und auch an alle Interessierten, die sich mit dem Thema Flüchtlinge in Deutschland auseinandersetzen wollen. Wie begegnen wir einander, an welche Grenzen stoßen wir in der Arbeit mit Flüchtlingen und im Alltag? Wie können wir Vorurteile und kulturelle Stolpersteine aus dem Weg räumen und wie erleben uns die Fremden? Wie wollen wir die gemeinsame Zukunft in Deutschland gestalten?

Am 12.5.2016 um 19.00 Uhr in den Räumen der AWO, Diekesdamm 7, 49536 Lienen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit . . .

Sie möchten sich einbringen?

Wir freuen uns über jede Hilfe – derzeit vor allem über Menschen, die als Lotse/Pate Geflüchteten Unterstützung geben wollen, über die Unterstützung unserer Sprachkurse (als Deutschlehrer – gerne auch als Vertretung / Springer ohne regelmäßige Verpflichtung) und über die Unterstützung unserer Kinderbetreuung, damit auch geflüchtete Mütter den Deutschkurs besuchen können. Auch unsere weiteren Arbeitsgruppen freuen sich über jede/n Interessierte/n: Kontakt direkt über die jeweiligen Arbeitsgruppen oder info@begegnung-lienen.de

« Ältere Einträge     Neuere Einträge »